Workshop für yogalehrer/innen

Cueing & Sprache im Yoga

Lerne klare und effektive Ansagen zu geben und deine Stimme gezielt einzusetzen

  • lerne deine Ansagen klar, präzise und effektiv zu gestalten
  • erhalte mehr Sicherheit in deinem Cueing
  • lerne simple Formeln kennen, um Füllwörter zu vermeiden
  • lerne die „Must haves“ für effektives Cueing kennen
  • erfahre wie du Pausen findest um mehr Tiefe in deine Stunden zu bringen
  • inkl. Yoga Praxis Yang to Yin
  • inkl. 20 Seiten Handout mit allen besprochenen Inhalten
Yoga Alliance

Über diesen Workshop

Ertappst du dich manchmal dabei, dass du deine Schüler in eine Haltung bringen möchtest und deine Wortwahl dabei als unklar und schwammig empfindest? Oder dass du nicht genau weißt, wie du eine Ansage sinnvoll, knapp und dennoch treffend formulieren kannst?

Klare Ansagen im Yoga Unterricht sind eine Kunst und für deine Schüler unglaublich wertvoll – und genau das kannst du erlernen!

Ein paar simple aber effektive Tipps und Tricks sind der Schlüssel zum klaren und effektiven Cueing im Yoga!

In diesem Workshop gebe ich dir eine klare Struktur an die Hand, um deine Ansagen, klar, deutlich und effektiv werden zu lassen!

Anhand von vielen Beispielen wird es ein abwechslungsreicher Workshop, der Spaß macht, dir wertvollen Input vermittelt und dein Cueing präziser, genauer und einfacher werden lässt!

In einem „Yang to Yin“ Flow darfst du zum Abschluss selbst in die Yoga Praxis eintauchen und lauschen, wie du deine Stimme sinnvoll einsetzen kannst – oder auch mich dabei ertappen, wie ich mich mal verspreche oder sonst irgendetwas „falsch“ mache.

Denn letztendlich geht es um DEINE Authentizität, die dich einzigartig und liebenswert macht – dennoch kannst du lernen, deine Stimme und Ansagen so einzusetzen, dass deine Teilnehmer auch blind folgen könnten!

Alles auf einen Blick

Übersicht

Wann: 04.06.2022

Uhrzeit:  10 – ca. 13 Uhr

Dauer: circa 3 Stunden

Kosten: 49 Euro (inkl. MwSt.)

Wo: Bequem bei dir zu Hause via Zoom

Was erwartet mich?

➕ Unterschiedliche Typen von Ansagen

➕ die häufigsten Fehler im Cueing & einfache Strategien, um sie zu umgehen

➕ negative Formulierungen elegant umgehen und ersetzen

➕ Einsatz deiner Stimme und Betonung 

➕ warum aktive Verben und klares Cueing so wichtig sind

➕ wie du Momente findest, um deinen Stunden mehr Tiefe zu geben

➕ zahlreiche Beispiele zur Verdeutlichung

Inklusive:

➕ Yang to Yin Flow 

➕ 20 Seiten Handout zum Download für dich 

➕ Aufzeichnung des Workshop, die 14 Tage gültig

An wen richtet sich der Workshop?

Der Workshop richtet sich an (neue) YogalehrerInnen, die mehr Klarheit und Sicherheit in ihr Cueing bringen möchten um Teilnehmer sicher von A nach B zu führen und sich selbst kompetent und wohl in der Rolle des Yogalehrers zu fühlen.

Als YogalehrerIn verfügen wir mit unserer Stimme über ein unglaublich kraftvolles Werkzeug. Lerne, wie viel Spaß es machen kann, dieses Tool ganz gezielt einzusetzen, um deinen Stunden das gewissen Extra zu geben – und deine Teilnehmer deinen Ansagen easy folgen lässt, so dass sie sich ganz auf sich konzentrieren können.

Was du davon hast, dabei zu sein:

  • lerne deine Stimme überlegt und gezielt einzusetzen
  • erweitere deine „Methodenkiste“
  • erhalte mehr Sicherheit im Umgang mit deinen Ansagen
  • lerne klare und genaue Ansagen zu machen
  • lerne mit deiner Stimme zu spielen
  • genieße eine Yang to Yin Yoga Praxis

Handout & Aufzeichnung

  • inklusive 20 Seiten Handout, das du dir innerhalb von 3 Tagen herunterladen kannst
  • inklusive Aufzeichnung, die 14 Tage gültig ist
  • beides erhältst du, egal ob du live dabei warst oder nicht

Wer bin ich?

Christine Haas

Hallo, ich bin Christine, Sonnen- und Reiseliebhaberin, Naturfan, 500 Stunden Yogalehrerin (YA) in Vinyasa/Hatha Yoga, Yin Yogalehrerin sowie ausgebildet in Yoga Therapie.

Ich erinnere mich noch an den Beginn meiner Yoga-Unterrichtszeit – wie oft bin ich über meine eigenen Worte gestolpert, habe mich unsicher gefühlt und gemerkt, dass meine Ansagen irgendwie nicht das bewirkt haben, was ich eigentlich bewirken wollte.

Sich während dem Unterrichten auf die Wörter zu konzentrieren, ist anstrengend und ablenkend – aber genau das muss es nicht sein!

Von meinen Schülern erhalte ich immer wieder das Feedback, dass meine Ansagen klar, gut verständlich und leicht umzusetzen sind.

Diese Sicherheit im Cueing möchte ich dir gerne vermitteln, um auch dir das Unterrichten einfacher, klarer und spaßiger zu machen!

Auf einen Blick:

Datum: 04. Juni 2022 von 10:00 – ca. 13  Uhr

Kosten: 49 Euro (inkl. MwSt.)

Inklusive: 3 Stunden live Workshop mit Yoga Praxis, 20 Seiten Handout, Aufzeichnung

Sonstiges: Das Handout erhältst du nach dem Workshop und kannst es dir innerhalb von 3 Tagen herunterladen.

Die Aufzeichnung erhältst du ebenfalls im Anschluss und hast sie für 14 Tage zur Verfügung.

Wenn du dich anmeldest, bist du automatisch für das Handout und die Aufzeichnung registriert, auch falls du nicht live teilnehmen solltest.

So einfach kannst du dabei sein:

1. Anmeldung

Um dir deinen Platz verbindlich zu sichern, melde dich über das untenstehende Formular an.

Dein Platz ist damit gesichert und du erhältst eine Bestätigung mit dem Zoom Link.

Bitte checke auch deinen Spam Ordner, falls du keine Bestätigung erhalten hast.

Live Teilnahme

Über den Link kannst du dem Workshop beitreten – du gelangst in einen Warteraum, in dem du einfach bleibst, bis ich dich eintreten lasse.

Nach der Veranstaltung erhältst du die Aufzeichnung (14 Tage gültig, bis 18.06.22) und das Handout (per Link innerhalb von 3 Tagen downloadbar) zugesendet.

Teilnahme per Aufzeichnung

Wenn du nicht live dabei sein kannst, erhältst du am 04. Juni nach dem live Workshop einen Link, der dich zur Aufzeichnung führt. 

Die Aufzeichnung ist 14 Tage gültig und kann in dieser Zeit aufgerufen werden, danach wird der Link deaktiviert.

Du bist selbst dafür verantwortlich, die Aufzeichnung in der Zeit bis zum 18.06.22 um 22 Uhr zu nutzen.

4. Technik

Um live dabei zu sein benötigst du lediglich einen Internetzugang und ein Handy, PC oder Tablet, auf dem Zoom (ist kostenlos) installiert ist. Achte bitte auf eine stabile Internetverbindung

Du hast Fragen?

Noch Fragen?


Muss ich bei Buchung angeben, ob ich live dabei bin oder per Aufzeichnung nachhole?
Nein. Buche einfach und letztendlich kannst du spontan entscheiden, ob du live dabei sein wirst oder auf die Aufzeichnung zurück greifst.

Erhalte ich in jedem Fall Aufzeichnung & Handout?
Ja. Sobald du dich angemeldet hast, wirst du automatisch die Aufzeichnung und das Handout erhalten.

Muss meine Kamera beim live Workshop an sein?
Nein. Das darfst du selbst entscheiden. Ich freue mich aber immer über viele Gesichter!

„Ich fand es toll, wie sachkundig und hilfreich Christine war! Der Online-Yin-Yoga-Kurs hat mir wirklich geholfen, mit meiner Praxis anzufangen. Sie hat es mir einfach gemacht, ihr zu folgen, auch wenn ich nicht alle Posen selbst machen konnte.“
kundenbewertung-1
Yasmin
„Der Online-Kurs war großartig! Ich kann nicht genug darüber sagen, wie sehr er mir geholfen hat. Auch der Service ist fantastisch – sie ist immer da, um Fragen zu beantworten. Insgesamt war es eine hervorragende Erfahrung mit Christine Haas, die sich wirklich um den Erfolg ihrer Kunden kümmert :)“
Natalie
“Ich kann gar nicht glauben, wie viel ich in diesem Online-Kurs gelernt habe. Die Tatsache, dass er so erschwinglich ist, macht mich noch begeisterter, auf meiner Reise zu einem besseren Yogi weiterzumachen!”
Ingrid

meine TeilnehmerInnen

Bewährt, getestet und vertraut

Ich bin bereit, du auch?

Beginne deine Yoga-Reise noch heute.

Jetzt anmelden und live dabei sein!

Hier Anmelden

  1. Klicke auf das Datum (04.06.22)
  2. Klicke auf die Uhrzeit 
  3. Klicke auf „Bestätigen“
  4. Daten eingeben – bitte geben Deinen richtigen Vor- und Nachnamen ein, damit ich Deine Buchung zuordnen kann und die E-Mail-Adresse, an die Du die Aufzeichnungen geschickt haben möchtest
  5. Du wirst direkt zu PayPal weitergeleitet und kannst so direkt bezahlen. Wenn Du kein PayPal nutzt, schreibe mir eine Email an christine@garten.yoga
  6. Du erhältst eine E-Mail mit allen Informationen und dem Zoom Link. Prüfe bitte auch Deinen Spam-Ordner.