Welcome Sun - sonnengruß workshop

SONNENGRUß & VINYASA

Lerne den Sonnengruß A & B aus dem traditionellem Ashtanga Yoga und mögliche Abwandlungen kennen

  • lerne Schritt für Schritt den Sonnengruß A & B kennen und auszuführen
  • lerne die Haltungen der Sonnengrüße im Fluss miteinander zu verbinden
  • „fließe durch ein Vinyasa“ – was ist eigentlich ein Vinyasa?
  • lerne Vereinfachungen und Abwandlungen des Sonnengruß kennen
  • für Einsteiger und Erfahrene gleichermaßen geeignet
  • inkl. bebilderter PDF Anleitung zu beiden Sonnengrüßen
Yoga Alliance
yoga alliance ryt 500 & E-RYT 200

Über den sonnengruß

„Und jetzt machen wir ein paar Sonnengrüße“

Ja ok – aber wie geht das und was ist ein Sonnengruß eigentllich?

Der Sonnengruß – Surya Namaskar – ist das Herzstück einer Yogastunde und eine optimal aufeinander abgestimmte Abfolge von Haltungen, die den gesamten Körper dehnen, aufwärmen und den Kreislauf in Schwung kommen lassen.

Im Sonnengruß passt jede Haltung zu einem Atemzug – so entsteht ein Fluss an Bewegungen, der dich nicht nur für weitere Asanas vorbereitet, sondern auch Körper, Geist und Atmung miteinander verbindet.

Aber – wie führe ich denn nun den Sonnengruß „richtig“ aus? Welche Abwandlungen gibt es um den Sonnengruß einfacher oder intensiver zu gestalten und was hat es eigentlich mit dem „jetzt fließen wir durch ein Vinyasa“ zu tun???

Wenn du dir diese Fragen stellst, ist dieser Workshop genau richtig für dich.

Ich zeige dir die traditionelle Abfolge des Sonnengruß A & B und wie du die für dich optimale Variante findest. Außerdem schauen wir uns an, was ein Vinyasa ist und welche Abwandlungsmöglichkeiten du hast, um sicher durch den Sonnengruß zu fließen!

Alles auf einen Blick

Übersicht

Wann: 31. Mai

Uhrzeit: 19:00 – circa 20:30 Uhr

Kosten: 25 Euro

Inklusive: PDF zum Download mit bebilderter Anleitung

Wo: Bequem bei dir zu Hause via Zoom

Was erwartet mich?

➕ ein praxisnaher Workshop mit gemeinsamem Ausprobieren

➕ Kennenlernen des traditionellen Sonnengruß A & B

➕ Ausführung der einzelnen Asanas der Sonnengrüße genau erklärt

➕ Schritt für Schritt in beide Sonnengrüße und durchs Vinyasa

➕ Abwandlungen & Vereinfachungen kennenlernen und DEINEN Sonnengruß finden

Was bringt es mir den Sonnengruß zu können?

Der Sonnengruß kommt in fast jeder Yogastunde vor – aber es gibt unzählige Varianten davon, weswegen oft nicht so ganz klar ist, was nun eigentlich der „echte“ Sonnengruß ist. Der Sonnengruß kann für sich alleine stehen und stellt bereits eine in sich geschlossene Praxis dar, die z.B. am Morgen geübt werden kann, um frisch und belebt in den Tag zu starten.

Am Ende des Workshops weißt du, wie du den Sonnengruß A & B ausführst und wie du dir den Sonnengruß für dich passend abwandeln kannst.

Der Sonnengruß bringt:

  • Aufwärmung des gesamten Körpers
  • Dehnung von Kopf bis Fuß
  • Stärkung von Armen, Beinen, Schultern, Core
  • Verbindung mit deinem Atem
  • Fokus & Konzentration,
  • Belebung & Frische

Wenn du den Sonnengruß kannst:

  • kannst du in Yogastunden besser und sicherer mitfließen
  • kannst du den Sonnengruß ohne Anleitung praktizieren
  • kannst du ihn abwandeln und an deine Bedürfnisse anpassen
  • kannst du selbst bestimmen, wie intensiv oder sanft du den Sonnengruß gestalten möchtest

Wer bin ich?

Christine Haas

Hallo, ich bin Christine und ich freue mich über dein Interesse an meinem „Sonnengruß & Vinyasa“ Workshop.

Der Sonnengruß ist eine wunderschöne Abfolge an Asanas, die viel mehr ist als das bloße Aneinanderreihen von Haltungen.

Doch der Sonnengruß wird oft so unterschiedlich ausgeführt, dass es schwierig ist zu erkennen, was der ursprüngliche Sonnengruß in seiner traditionellen Form ist. 

Den Sonnengruß zu können hilft ungemein in der (eigenen) Yogapraxis leicht und ohne groß nachdenken zu müssen mitfließen zu können. 

Genau das möchte ich dir mit diesem Workshop ermöglichen, so dass du den Sonnengruß selbst ausführen kannst und den für dich passenden Sonnengruß findest!

Surya Namaskar - der sonnengruß

Dauer: circa 90 Minuten (evtl. etwas länger)

Uhrzeit: 19:00 – circa 20:30 uhr

Kosten: 25 € (inkl. MwSt.)

Inklusive: bebildertem PDF mit beiden Sonnengrüßen zum Download

So einfach kannst du dabei sein:

1. Anmeldung

Melde dich über das unten stehende Anmeldeformular an. Bitte achte darauf, keine Tippfehler in deiner Email Adresse zu haben, um den Zoom Link zu erhalten. Du wirst für die Zahlung direkt zu PayPal weitergeleitet. Wenn du kein PayPal nutzt, schreibe mir an christine@garten.yoga

2. Bestätigung

Du bekommst per Email eine Anmeldebestätigung mit dem Zoom Link zugeschickt. Über diesen kannst du am Workshop teilnehmen. Du wirst in einen Warteraum geleitet, warte dort einfach, bis ich dich einlasse. Du erhältst den Zoom Link auch nochmal kurz vor dem Workshop zugeschickt.

3. Hilfsmittel

Halte dir für den Workshop bitte 2 Yogablöcke bereit. Wenn du keine Yogablöcke hast, nehme einfach 2 volle Wasserflaschen oder auch 2 verschweißte Kaffeepackungen.

4. Technik

Du benötigst für die live Stunden lediglich einen Internetzugang und ein Handy, PC oder Tablet, auf dem Zoom (ist kostenlos) installiert ist. Achte bitte auf eine stabile Internetverbindung

Du hast Fragen?

Noch Fragen?


Sieht man mich während der Stunde?
Du kannst selbst wählen, ob du deine Kamera an oder aus machst. Ich freue mich, wenn deine Kamera an ist und kann auch nur so konkrete Tipps geben – entscheide einfach so, wie du dich am wohlsten fühlst

Brauche ich Hilfsmittel?
Halte dir bitte 2 Yogablöcke bzw. 2 gefüllte Wasserflaschen oder geschlossene Kaffeepackungen bereit, eine Yogamatte, eine Decke für die Endentspannung

Kann ich mitmachen ohne Yoga Erfahrung?
Ja, der Workhop ist für Yoga Einsteiger und Erfahrene gleichermaßen geeignet.

„Ich fand es toll, wie sachkundig und hilfreich Christine war! Der Online-Yin-Yoga-Kurs hat mir wirklich geholfen, mit meiner Praxis anzufangen. Sie hat es mir einfach gemacht, ihr zu folgen, auch wenn ich nicht alle Posen selbst machen konnte.“
kundenbewertung-1
Yasmin
„Der Online-Kurs war großartig! Ich kann nicht genug darüber sagen, wie sehr er mir geholfen hat. Auch der Service ist fantastisch – sie ist immer da, um Fragen zu beantworten. Insgesamt war es eine hervorragende Erfahrung mit Christine Haas, die sich wirklich um den Erfolg ihrer Kunden kümmert :)“
Natalie
“Ich kann gar nicht glauben, wie viel ich in diesem Online-Kurs gelernt habe. Die Tatsache, dass er so erschwinglich ist, macht mich noch begeisterter, auf meiner Reise zu einem besseren Yogi weiterzumachen!”
Ingrid

meine TeilnehmerInnen

Bewährt, getestet und vertraut

Ich bin bereit, du auch?

Beginne deine Yoga-Reise noch heute.

Jetzt anmelden und müde Morgengeister vertreiben

Hier Anmelden

  1. Klicke auf das Datum (31.05.2022)
  2. Klicke auf die Uhrzeit (19:00 Uhr)
  3. Klicke auf „Bestätigen“
  4. Gebe Vor- und Nachnamen sowie deine KORREKTE Email Adresse ein
  5. Du wirst direkt zu PayPal weitergeleitet und kannst so direkt bezahlen. Wenn dir die Zahlung per PayPal nicht möglich ist, schreibe mir eine Mail an christine@garten.yoga
  6. Du erhältst eine E-Mail mit allen Informationen und dem Zoom Link. Prüfe bitte auch deinen Spam-Ordner.